Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
8. April 2015 3 08 /04 /April /2015 15:25
Ich liebe ja meinen Slow cooker, der von mir auf ,,Johann ,,getauft wurde, nach dem Hausdiener alter Zeiten. Während er alles schonend gart, kümmer ich mich um die wichtigen Dinge des Lebens,wie Nägel aufhübschen, mit Freunden treffen oder bloggen Gestern kam er wieder zum Einsatz und verzauberte auch wieder meinen Mann und mein Kind! Ich hatte 500g Putenfilet im Kühlschrank und so habe ich das nur kurz im butterschmalz angebraten und dann mit 4 kleingeschnittenen Tomaten, 2 zerdrückten Knoblauchzehen, 1 Dose Kokoscremesosse, Curry, Salz und Pfeffer in ,,Johann,, geworfen. Das ganze 3h auf Slowfunktion bei ca.85 Grad köcheln lassen Im normalen Topf geht es natürlich auch, nur dann eben keine 3 Stunden und aufpassen das nichts verschmort, weil wenig Flüssigkeit dran ist! Als Beilage eignet sich ,,falscher Reis,,! Also gekochter, feingeschräderter Blumenkohl mit etwas Butter, Muskat und Salz gewürzt! Eine Gericht, das etwas exotisch schmeckt, mit so gut wie keine Kohlenhydrate! viel Spaß beim kochen und experimentieren und wie immer: Guten Appetit / Afiyet olsun
Putencurry mit Kokoscremesosse (low carb )

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by engelchenstischleindeckdich - in Hühnchengerichte
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von engelchenstischleindeckdich
  • Blog von engelchenstischleindeckdich
  • : hier könnt ihr hauptsaechlich türkischen, aber auch anderen rezepte finden!
  • Kontakt

Seiten

Links