Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. Juni 2015 5 12 /06 /Juni /2015 11:17
Falsche Jägerschnitzel low carb
Jägerschnitzel wurden früher mit Semmelmehl panierte Jagdwurstscheiben genannt! Semmelmehl gibt es bei mir seit über einem Jahr nicht mehr. Dafür panier ich mit Mandelblättchen, gehackten Nüssen oder mit Sesam! Eine dicke Geflügelwurst (wer Schwein isst natürlich auch Jagdwurst ) in 1,5 Bis 2 cm dicke Scheiben schneiden und zuerst durch geschlagenes Ei ziehen und anschließend beidseitig in Sesam drücken. Dann in Butterschmalz braten! Ich hatte noch grünen Spargel und den gab es dazu . Etwas zerlassene Butter drüber oder eine Zitronen-Butter-Soße und fertig ist ein Kohlhydratarmes und schmackhaftes Essen in kürzester Zeit! Ihr braucht : Geflügelwurst oder Jagdwurst Je nach Menge 1-2 Eier (geschlagen) Sesam Butterschmalz eine Pfanne als Gemüse was Ihr mögt, Bspw.Blumenkohlpürree , Gemüsebratlinge (siehe im Blog), Brokkoli mit Hollandaise etc.pp.! viel Spaß und Guten Appetit / Afiyet olsun

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by engelchenstischleindeckdich - in Kohlenhydratreduzierte Gerichte
Kommentiere diesen Post

Kommentare

sommersonne 06/15/2015 13:14

Hallo melekchen, da ich jetzt auch auf Low-Carb umgestiegen bin, paniere ich alles mit geriebenem Käse/Sesam oder Käse/Walnuß, Käse/Mandel. Durch den Käse bildet sich eine schöne Kruste und das Innere bleibt total saftig.
lg sommersonne

Über Diesen Blog

  • : Blog von engelchenstischleindeckdich
  • Blog von engelchenstischleindeckdich
  • : hier könnt ihr hauptsaechlich türkischen, aber auch anderen rezepte finden!
  • Kontakt

Seiten

Links