Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. November 2015 2 10 /11 /November /2015 17:08
Mandelkuchen und Low carb passt super , wenn nur der Zucker im Original nicht wär. Zum Glück kann man den austauschen! Erythrit, Stevia (mag ich nicht besonders ) oder Süßstoff- je nachdem was man da hat oder mag und schon hat man Ruckzuck einen leckeren Kuchen, der dem Original sehr nah kommt ! Dazu einen ordentlichen Klacks Schlagsahne und Guten Appetit ! Man braucht 8 Eier (getrennt nach Eiweiß und Eigelb), und 250g Erythrit oder 2,5 TL flüssigen Süßstoff (entspricht 250g Zucker), wahlweise Stevia oder die Süssungsmittel gemischt (wie ihr wollt), 300g gemahlene Mandeln , Zimt ,etwas abgeriebene unbehandelte Orangenschale und/ oder Zitronenschale, Vanille Flavdrops . Eigelb mit Süssungsmittel gut verrühren ! Eiweiß steif schlagen! Vanille Flavdrops ,Zimt und abgeriebene Schale der Otange/ Zitrone und die Mandeln unterrühren .zum Schluß das steif geschlagene Eiweiß gut unterheben . In eine gut mit Butter gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft backen. Nach ca.30 min. War der Kuchen bei mir fertig Am besten ihr macht die Stäbchenprobe! goldgelb, leicht gebräunt =fertig ! Wir haben ihn begeistert gefuttert. Sogar die Nicht-Low carb-Esser haben ihn verputzt ! Viel Spaß beim backen und essen ! Afiyet olsun
Mandelkuchen mallorqinische Art low carb
Mandelkuchen mallorqinische Art low carb

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by engelchenstischleindeckdich - in Kuchen-Backwaren
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von engelchenstischleindeckdich
  • Blog von engelchenstischleindeckdich
  • : hier könnt ihr hauptsaechlich türkischen, aber auch anderen rezepte finden!
  • Kontakt

Seiten

Links