Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. Dezember 2015 6 05 /12 /Dezember /2015 18:28
Pralinen selbstgemacht sind nicht nur originell, sondern auch lecker und schnell gemacht ist es auch noch! Silikonförmchen sind jedoch eindeutig besser. Ich hatte auch eine Eiswürfelschale genommen , da ließen sie sich etwas schwerer lösen. Dazu hab ich die Form kurz in heißes Wasser getunkt! Ihr braucht 200g mindestens 80%ige Schokolade, Granatapfelkerne ,100g gehackte Mandeln ,3 EL Erythrit ,2 EL Pistazienöl oder Walnussöl und Förmchen . Die Schoki im Wasserbad schmelzen, gut verrühren und das Öl gut unterrühren . In die Förmchen einige Granatapfelkerne geben und Schoki auffüllen. In einer Pfanne die gehackten Mandeln mit dem Erythrit erhitzen und unter ständigen rühren karamellisieren. Aufpassen ,geht dann sehr schnell. Auf die Pralinen verteilen . Vorher die Förmchen mehrmals aufstoßen ,damit die Luft entweichen kann. Nun abkühlen lassen ,aus den Förmchen lösen und servieren! Ich hatte in der Eiswürfelschale auch einige nur mit den karamellisierten Mandeln und einige nur mit Granatapfelkerne befüllt. Jede für sich lecker. Die einen knusprig , die anderen sagtig-fruchtig !In Kombination natürlich super! Ich hoffe das ich Euch inspirieren konnte und viel Spaß beim probieren! Wie immer Guten Appetit / Afiyet olsun
Pralinen mit Granatapfelkerne und karamellisierte Mandeln Low carb
Pralinen mit Granatapfelkerne und karamellisierte Mandeln Low carb
Pralinen mit Granatapfelkerne und karamellisierte Mandeln Low carb
Pralinen mit Granatapfelkerne und karamellisierte Mandeln Low carb
Pralinen mit Granatapfelkerne und karamellisierte Mandeln Low carb

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by engelchenstischleindeckdich - in Süssspeissen
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von engelchenstischleindeckdich
  • Blog von engelchenstischleindeckdich
  • : hier könnt ihr hauptsaechlich türkischen, aber auch anderen rezepte finden!
  • Kontakt

Seiten

Links