Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
28. September 2014 7 28 /09 /September /2014 20:48

Feigen und Low carb passen nicht wirklich! Vielzuviele Kohlenhydrate!

Auf der anderen Seite hatte ich überlegt: wieviel Senf isst man?

Genuss muss auch mal sein!

 

Zu Kaese oder Lachs passt Feigensenf perfekt! Normalerweise ist bei vielen Rezepten in dieser Richtung eine ganze Menge Zucker dran! Das wollte ich nicht! Nur ganz ohne geht auch nicht wirklich!

 

Also probieren geht über studieren!

 

für ca. 2 Marmeladenglaeser hatte ich folgende Zutaten genommen:

 

ca. 350-400g frische Feigen, waschen, Stiel abschneiden, halbieren

 

75 ml Obstessig, ich hatte Apfelessig genommen

2 EL frisch gemahlene Senfsamen

2 EL brauner Zucker

2 gute EL pürrierter Pfirische oder selbgstemachte Pfirsisch- oder Aprikosenmarmelade!

 

İch hatte selbstgemachte Pfirsischmarmelade, mit minimalen Zuckeranteil! Die wurde genommen!

 

Alles zusammen zum kochen bringen, ausser das Senfmehl. Das erst zum Schluss zu geben!

Mit dem Pürrierstab pürrieren und heiss in Glaeser füllen!

Mind. 2 Wochen reifen lassen! Frisch hergestellter Senf schmeckt noch nicht!

 

Sicher sind hier Kohlenhydrate drinnen, aber ganz ohne geht es eben nicht! Eventuell mit Xucker statt braunen Zucker, um noch ein paar Kohlenhydrate einzusparen!

 

Viel Spass beim Senf machen und Guten Appetit/ Afiyet olsun

 

001-Kopie-18.JPG002-Kopie-15.JPG

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by engelchenstischleindeckdich - in Marmelade-Konfitüre
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von engelchenstischleindeckdich
  • Blog von engelchenstischleindeckdich
  • : hier könnt ihr hauptsaechlich türkischen, aber auch anderen rezepte finden!
  • Kontakt

Seiten

Links