Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
9. Juli 2014 3 09 /07 /Juli /2014 14:00

Dieses Gericht ist genauso schnell zubereite, wie es lecker ist!

 

Frisch und leicht!

 

Man benötigt pro Person:

 

1 Grillkaese (Helim Peynir), quer halbiert

İn der Türkei ist der Helim Peynir bei BIM oder A101 am guenstigsten!

 

1 kleinere Zucchini, Stiel und Bluete entfernen, waschen und mit dem Spiralschneider raspeln

200g frische Champinions, geputzt und geschnippelt

2 Knobizehen, zerdrückt

 

Butterschmalz und 1 Pfanne

 

Salz,Pfeffer, etwas Blaettchenpaprika (Pulbiber)

 

Den quer halbierten Kaese in einer Pfannemit einem Klecks Butterschmalz (1/2TL) von beiden Seite braten.

Auf den Teller legen und warm stellen.

 

İn der gleichen Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen, die Champinions anbraten, den zerdrückten Knobi, die Zucchinispagetthi dazu eben und alles 4-5 Minuten durchschwenken. Mit Pfeffer, Salz und wer es pikanter mag, etwas Blaettchenpaprika würzen.

 

Mit dem Kaese auf dem Teller anrichten und guten Appetit!

 

Man kann die Kaesescheiben auch mit Sesam panieren, die Zucchinis mit Paprika, Tomate oder sonstigen KH-armen Gemüsen braten, etwas Frischkaese und mit ein wenig Wasser aufgefüllt eine Sosse dazu machen.....und, und, und!

 

AFİYET OLSUN

 

 

003-Kopie-13.JPG

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by engelchenstischleindeckdich - in Kohlenhydratreduzierte Gerichte
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von engelchenstischleindeckdich
  • Blog von engelchenstischleindeckdich
  • : hier könnt ihr hauptsaechlich türkischen, aber auch anderen rezepte finden!
  • Kontakt

Seiten

Links