Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. Juli 2014 1 07 /07 /Juli /2014 23:21

Dieses Gericht geht relativ schnell, ist einfach in der Herstellung und schmeckt! Dabei noch Kohlenhydratarm!

 

Für 4 Personen

 

Man benötigt pro Person in Hühnchenbrustfilet

quer aufgechnitten und etwas geklopft von beiden Seiten. Mit Pfeffer und Salz würzen!

 

je eine Scheibe mageren Puten-oder Hühnchenschinken

je eine Scheibe Schnittkaese

Zahnstocher

 

Auf die eine Haelfte der Hühnchenfilets den Schinken und den Schnittkaese legen, zusammen klappen und die Öffnungen mit Zahnsstocher verschliessen.

İn einer Pfanne mit gut 1 EL Butterschmalz von beiden Seiten anbraten.

 

Die Filets aus der Pfanne nehmen und  

 

500g frische, geputzte und geschnippelte Champinions in der Pfanne anbraten. Anschl.

2 EL Frischkaese dazu geben und mit etwas Wasser auffüllen. Salzen, Pfeffern und die Filets in die Sosse legen.

Darin gut 25min. leise köcheln lassen!

 

Man kann die Filets auch mit etwas Spinat und zerbrösselten Feta (beides miteinander vermengt) füllen. Schmeckt auch sehr gut! Als Beilage eignet sich ein gemischter Salat genau so gut, wie Zucchininudeln!

 

Wer die Sosse etwas tomatiger möchte, gibt einfach mit dem Frischkaese etwas Tomatenmark dazu!

Auche Kraeuter sind möglich oder etwa Reibekaese eingerührt! 

Lasst eurer Phantasie freien Lauf!

 

AFİYET OLSUN/ Guten Appetit

 

001-Kopie-9.JPG003-Kopie-12.JPG004-Kopie-8.JPG005-Kopie-8.JPG008-Kopie-5.JPG009-Kopie-3.JPG

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by engelchenstischleindeckdich - in Kohlenhydratreduzierte Gerichte
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von engelchenstischleindeckdich
  • Blog von engelchenstischleindeckdich
  • : hier könnt ihr hauptsaechlich türkischen, aber auch anderen rezepte finden!
  • Kontakt

Seiten

Links