Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
2. August 2015 7 02 /08 /August /2015 13:23
Momentan ist der japanische cheesecake im Internet in aller Munde ! Jedenfalls hat er mir auch den Mund wässrig gemacht und ich legte los. Leider stellte ich fest , das eine ungeöffnete Dose Süzme Jogurt nicht mehr gut war. Aber ich hatte Frischkäse und Sahne da und so hab ich einfach das Rezept auf meine vorhandenen Lebensmittel zugeschnitten . Ihr braucht: 6 Eier 240 g geschmolzene und mindestens 80%ige (lieber noch 90%ige) Schoki, 200g Frischkäse, 200 ml Schlagsahne und knapp 1 TL Süssstoff oder entsprechende Menge Erythrit , sowie etwas Vanillearoma . Die Eier mit dem Frischkaese und der Sahne cremig schlagen. Anschl. das Süssungsmittel und Vanillearoma unterrühren und zum Schluss die geschmolzene Schoki. In einer Springform bei 175 Grad gute 35 min. bei Umluft im vergeheizten Backofen backen. Der Kuchen wird etwas aufgehen, anschließend beim abkühlen wieder etwas zusammen fallen! Fazit: sehr lecker und sättigt Wie immer viel Spaß beim testen und essen! Guten Appetit /Afiyet olsun
Cheesecake auf meine Art (low carb )

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by engelchenstischleindeckdich - in Kohlenhydratreduzierte Gerichte
Kommentiere diesen Post

Kommentare

engelchenstichleindeckdich 11/16/2016 13:15

Ich nehme hier nur Süzme Joghurt.
Funktioniert hervorragend. Statt Quark halt gleiche Menge Süzme Joghurt nehmen.
Viel Erfolg und Afiyet olsun

Emel 11/16/2016 12:38

Gerne würde ich den Cheese cake mit Süzme Joghurt machen. Wie funktioniert das? Vielen Dank im Voraus. GlG

Über Diesen Blog

  • : Blog von engelchenstischleindeckdich
  • Blog von engelchenstischleindeckdich
  • : hier könnt ihr hauptsaechlich türkischen, aber auch anderen rezepte finden!
  • Kontakt

Seiten

Links